Meine Leistung

Ich bringe Ihr Vorhaben in einem professionellen Businessplan exakt auf den Punkt.

Mit einem hochwertigen Businessplan, der alle Fragen zu Ihrem Vorhaben beantwortet, stellen Sie Ihren potenziellen Kapitalgebern eine aussagefähige Entscheidungsgrundlage zur Verfügung.

Sie haben nur eine Chance für den ersten Eindruck, den Sie als Person mit Ihren Unterlagen bei der Bank, der Sparkasse und / oder den Förderinstitutionen hinterlassen! Nutzen Sie diese Möglichkeit und punkten auf Anhieb!

Ob Sie ein Unternehmen gründen oder mit Ihrem bestehenden Unternehmen den nächsten Schritt gehen wollen, an einem Businessplan führt kein Weg vorbei.

Nicht selten wird behauptet, dass der Businessplan vom Gründer bzw. Unternehmer selbst ausgearbeitet werden sollte. Nur damit sei gewährleistet, dass der Unternehmer sich mit seinem Vorhaben ausreichend auseinandergesetzt hat. Die effizientere Lösung ist hier das Hinzuziehen von Fachleuten.

Auf Grundlage Ihrer Informationen und Ihrer Persönlichkeit erstelle ich individuell auf Ihr Vorhaben zugeschnittene, verständliche und aussagekräftige Unterlagen, Ihren Businessplan.

Gerne stehe ich Ihnen für ein unentgeltliches Erstgespräch zur Verfügung.

T · 0170–4343267

Referenzen · u.a. KfW-Beraterbörse

Ihr Nutzen

Sie können sich auf Ihr Fachgebiet konzentrieren und Umsätze generieren.

Bei BUSINESS MIT PLAN werden Sie nicht mit allgemeinen Informationen über die Inhalte eines Businessplanes und Excel-Tabellen für die Unternehmensplanung allein gelassen.

Die in Ihrem Businessplan enthaltenen Planungsrechnungen beginnen beispielsweise mit der Ermittlung Ihres Stundenverrechnungssatzes. Parallel dazu ergibt sich automatisch die Ertragsplanung für Ihr nächstes Geschäftsjahr. Beides passt auf eine DIN A4 – Seite: kurz, knapp und auf den Punkt.

Die, für Ihre unternehmerische Zukunft wichtigen Zielgrößen, wie Produktivität, Rentabilität und Wertschöpfung, werden bestimmt. Zudem werden Sie in der Lage sein, diese Werte künftig aus den betriebswirtschaftlichen Auswertungen (BWA’s) Ihrer Finanzbuchhaltung ableiten und überprüfen zu können.

Diese, auf die betriebswirtschaftlichen Grundlagen Ihrer Branche, ausgerichtete Vorgehensweise garantiert Ihnen Lerneffekte. Sie erhalten das erforderliche Wissen, um künftige Planungen bei Bedarf eigenständig zu erstellen.

Passen Sie Ihr Vorhaben bitte nicht an eine „sonst wo her“ Excel-Vorlage an, sondern lassen Sie mich eine individuelle Planungsrechnung für Ihr Unternehmen entwickeln.

So gehen Sie gut vorbereitet in Ihre Finanzierungsgespräche, allein oder auch gemeinsam mit mir.

Haben Sie weitere Fragen?

T · 0170–4343267                             Referenzen · u.a. KfW-Beraterbörse

Finanzierung

»Wenn du den Wert des Geldes kennenlernen willst, versuche, dir welches zu leihen.«

Benjamin Franklin

Häufig hören Unternehmer und Existenzgründer, dass ohne Sicherheiten und 30% Eigenkapital eine Finanzierung der erforderlichen Mittel nicht möglich ist. Das ist nicht zwangsläufig so.

Banken und Sparkassen möchten gerne Unternehmen finanzieren und Kredite vergeben. Das ist Ihr Kerngeschäft.

Allerdings führen steigende gesetzliche Anforderungen an die Kreditvergabe zu höheren Kosten und gleichzeitig drückt die momentane Niedrigzinsphase auf die Erträge. Dies führt dazu, dass man sich Kreditausfälle nicht mehr leisten kann und daher bemüht ist, Kreditrisiken so gering wie möglich zu halten.

Hier kann der Einsatz öffentlicher Finanzierungshilfen weiterhelfen (siehe Fördermittel). Auf diese Weise lässt sich der Risikoanteil einer finanzierenden Bank oder Sparkasse deutlich reduzieren.

Ist ihre Geschäftsidee in einem überzeugenden Businessplan professionell präsentiert und nachvollziehbar dokumentiert, wird deutlich, dass Ihr Vorhaben durchdacht ist und Sie sich in ihrer Planung mit allen Erfolg beeinflussenden Faktoren auseinandergesetzt haben. Dies ist eine wichtige Information für potenzielle Kapitalgeber.

Begeistern Sie Ihre Finanzierungspartner von Ihrem Vorhaben - mit einem professionellen Businessplan!

Ich stehe Ihnen dabei gern zur Seite.

T · 0170–4343267

Referenzen · u.a. KfW-Beraterbörse

Fördermittel

Eine aktualisierte Übersicht mit den Fördermitteln des Bundes und des Landes

für KMU's bezogen auf die Corona-Pandemie

KfW-Kredite "Corona-Hilfen"

  • KfW-Schnellkredit 2020 für Unternehmen auch unter 10 Mitarbeitern
  • KfW-Unternehmerkredit - länger als 5 Jahre am Markt
  • ERP-Gründerkredit – Universell - weniger als 5 Jahre am Markt

BAFA - Beratungsförderung

  • Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA): Förderung unternehmerischen Know-hows
  • Zuschuss von 50% bis 90% der Beratungskosten möglich - abhängig vom Alter und Standort des Unternehmens bzw. des Beratungsbedarfs

NBank

  • Niedersachsen Schnellkredit (Corona) für Unternehmen bis zu 10 Mitarbeitern
  • MikroSTARTer Niedersachsen, innerhalb der ersten 5 Jahre nach Gründung bis 25.000 € ohne bankübliche Sicherheiten
  • Niedersachsen-Gründerkredit, bis 500.000 €

NBB und MBG

  • Verbürgung von Bank- bzw. Sparkassenkrediten (Niedersächsische Bürgschaftsbank)
  • Stärkung der Eigenkapitalbasis mit Hilfe einer Beteiligung (Mittelständische Beteiligungsgesellschaft)

ERP-Gründerkredit StartGeld

  • Innerhalb der ersten 5 Jahre nach Gründung
  • Bis 125.000€ Kredit, davon max. 50.000€ Betriebsmittel
  • Beantragung über die Hausbank
  • Max. Laufzeit 10 Jahre, davon max. 2 tilgungsfreie Jahre möglich
  • 80% Haftungsfreistellung für die Hausbank durch die KfW
  • Aktueller Zinssatz ab 0,70%

MikroSTARTer Niedersachsen

  • Innerhalb der ersten 5 Jahre nach Gründung
  • Kreditsumme zwischen 5.000€ und 25.000€
  • Laufzeit zwischen 2 und 5 Jahren
  • Keine banküblichen Sicherheiten erforderlich
  • Aktueller Zinssatz von 3,5%

Weitere Informationen unter T · 0170–4343267

Referenzen · u.a. aus der KfW-Beraterbörse

Leitbild

BUSINESS MIT PLAN steht für qualifizierte, auf die Themenbereichen

Unternehmensfinanzierung und Businessplanerstellung spezialisierte Beratungsleistungen

Es wird großen Wert auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und verständliche Kommunikation »auf Augenhöhe« gelegt.

Aus der Praxis für die Praxis!

Das Ziel der Zusammenarbeit soll über die Businessplanerstellung oder die Umsetzung einer Finanzierung hinausgehen. Wirklich gut ist eine Beratung erst dann, wenn Sie für Ihre unternehmerische Zukunft umsetzbare Handlungsempfehlungen inclusive der zugehörigen Instrumente mit an die Hand bekommen.

Ob die »Chemie« stimmt und die Erwartungen an die Beratungsleistung erfüllt werden können, wird in einem unentgeltlichen Erstgespräch festgestellt.

Nutzen Sie diese Möglichkeit. T · 0170–4343267

Referenzen · u.a. KfW-Beraterbörse

Kontakt

Habe ich Ihr Interesse geweckt oder benötigen Sie weitere Informationen?
Rufen Sie an oder schreiben mir eine Mail mit Ihren Kontaktdaten. Ich melde mich gerne bei Ihnen.

T · 0170-4343267
M · bk@business-mit-plan.de

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Britta Klawun
Geitelder Berg 13
38122 Braunschweig

Telefon: 0170-4343267
E-Mail: bk@business-mit-plan.de
USt-ldNr. gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE299647489

EU-Streitschlichtung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.

Verbraucherstreitbeilegung/Universalschlichtungsstelle
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Verantwortlichkeiten

Text & Inhalt: Britta Klawun
Corporate Design & Illustration: Büro Ende
Programmierung: Michael Schmidt & Philipp Zedler
WordPress Theme: undsgn
Foto: Wunderlicht Fotografie

Copyright © Britta Klawun | Business mit Plan

Haftungsausschluss (Disclaimer) & Datenschutzerklärung

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allge meinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft.

Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes, beispielsweise in elektronischen oder gedruckten Publikationen, bedürfen ausdrücklich der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Anmerkung zur Sprachform
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen. Sämtliche Personenbezeichnungen auf unseren Seiten gelten für alle Menschen, ungeachtet ihrer geschlechtlichen Identität.

Datenschutz
Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Abschnitt „Hinweis zur Verantwortlichen Stelle“ in dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Cookies
Die Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z.B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Websitefunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs (notwendige Cookies) oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (funktionale Cookies, z. B. für die Warenkorb-funktion) oder zur Optimierung der Website (z.B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies abgefragt wurde, erfolgt die Speicherung der betreffenden Cookies ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das auto-matische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website  einge-schränkt sein. Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutz-erklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
- Browsertyp und Browserversion
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Recht auf Auskunft, Sperrung, Löschung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Anfrage per E-Mail oder Telefon
Wenn Sie uns per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.
Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Hosting und Content Delivery Networks - Externes Hosting
Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf der Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v.a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Websitezugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln. Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen. Wir setzen folgenden Hoster ein: Pixel X e.K., Kuhstraße 26, 38100 Braunschweig

Abschluss eines Vertrages über Auftragsverarbeitung
Um die datenschutzkonforme Verarbeitung zu gewährleisten, haben wir einen Vertrag über Auftragsverarbeitung mit unserem Hoster geschlossen.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Britta Klawun | Business mit Plan
Geitelder Berg 13
38122 Braunschweig

bk(at)business-mit-plan.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Speicherdauer
Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z.B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.

Hinweis zur Datenweitergabe in die USA und sonstige Drittstaaten
Auf dieser Website sind unter anderem Tools von Unternehmen mit Sitz in den USA oder sonstigen datenschutzrechtlich nicht sicheren Drittstaaten eingebunden. Wenn diese Tools aktiv sind, können Ihre personenbezogene Daten in diese Drittstaaten übertragen und dort verarbeitet werden. Wir weisen darauf hin, dass in diesen Ländern kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau garantiert werden kann. Beispielsweise sind US-Unternehmen dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener hiergegen gerichtlich vorgehen könnten. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden (z.B. Geheimdienste) Ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu Überwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Wir haben auf diese Verarbeitungstätigkeiten keinen Einfluss.

Newsletter, Videokonferenz, Webinar, Bildschirmteilung
Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine EMail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter bei uns bzw. dem Newsletterdiensteanbieter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters oder nach Zweckfortfall aus der Newsletterverteilerliste gelöscht. Wir behalten uns vor, E-Mail-Adressen aus unserem Newsletterverteiler nach eigenem Ermessen im Rahmen unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zu löschen oder zu sperren.

Nach Ihrer Austragung aus der Newsletterverteilerliste wird Ihre E-Mail-Adresse bei uns bzw. dem Newsletterdiensteanbieter ggf. in einer Blacklist gespeichert, um künftige Mailings zu verhindern. Die Daten aus der Blacklist werden nur für diesen Zweck verwendet und nicht mit anderen Daten zusammengeführt. Dies dient sowohl Ihrem Interesse als auch unserem Interesse an der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben beim Versand von Newslettern (berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die Speicherung in der Blacklist ist zeitlich nicht befristet. Sie können der Speicherung widersprechen, sofern Ihre Interessen unser berechtigtes Interesse überwiegen.

Videoplattform Zoom
Konferenzen, Konferenzen, Webinare und geteilte Bildschirme; Dienstanbieter: Zoom Video Communications, Inc., 55 Almaden Blvd., Suite 600, San Jose, CA 95113, USA; Zoom kann Google Analytics einsetzen, siehe auch hierzu die Datenschutzerklärung sowie Opt-Out-Möglichkeiten für Google-Analytics oder die Einstellungen von Google für die Datennutzung zu Marketingzwecken. Datenschutzerklärung Zoom; Standardvertragsklauseln (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung in Drittländern, bezeichnet als Globale DPA).

E-Mail-Marketing-Plattform ActiveCompaign
Anmeldung für Webinar, Onlinekurs und Newsletter; Dienstanbieter: ActiveCampaign, Inc., 1 N Dearborn, 5th Floor Chicago, Illinois 60602, USA; Datenschutzerklärung ActiveCompaign.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personen-bezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartige Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragung
Sie haben das Recht, Sie betreffende Daten, die Sie uns auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags bereitgestellt haben, an sich oder an anderen Verantwortlichen in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Löschung und Berichtigung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Bearbeitung
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personen-bezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit an uns  wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Ver-arbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder

juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.